Essen

EFFAT vertritt die Interessen von über 4.5 Millionen Arbeitnehmern in ganz Europa im Lebensmittel- und Getränkebereich. Als größter in Europa ist dies ein wichtiger EU-Bereich in Bezug auf Arbeitskräfte, Innovation und qualitativ hochwertige Produkte. Die EFFAT-Mission besteht darin, das Sozialdumping zu bekämpfen und faire Löhne und menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu erreichen. Durch die aktive Teilnahme am sozialen Dialog auf europäischer Ebene handelt EFFAT Vereinbarungen mit europäischen Arbeitgeberverbänden aus, die darauf abzielen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern

Politische Sekretärin: Wiebke Warneck – w.warneck@effat.org
Präsident: Ole Whelast (NNF, Dänemark)
Vizepräsidenten: Sophie Serrurier (FGTB HORVAL, Belgien) & Sebastian Serena (UGT-FICA, Spanien)

286 Organisationen fordern den Kommissionspräsidenten auf, sich an den Zeitplan des Gesetzes über nachhaltige Lebensmittelsysteme zu halten

286 Organisationen fordern den Kommissionspräsidenten auf, sich an den Zeitplan des Gesetzes über nachhaltige Lebensmittelsysteme zu halten

Politischer Widerstand gegen nachhaltige Lebensmittelpolitik droht den Prozess für ein EU-Gesetz für nachhaltige Lebensmittelsysteme zum Scheitern zu bringen. Vor diesem Hintergrund hat EFFAT zusammen mit 285 anderen Organisationen einen offenen Brief herausgegeben, in dem sie die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula, auffordert, ...

EFFAT veröffentlicht Abschlussbericht zum gemeinsamen EFFAT-CEFS-Projekt „Eine sich verändernde europäische Zuckerindustrie“

EFFAT veröffentlicht Abschlussbericht zum gemeinsamen EFFAT-CEFS-Projekt „Eine sich verändernde europäische Zuckerindustrie“

Das gemeinsame EFFAT-CEFS-Zuckerprojekt „Eine sich verändernde europäische Zuckerindustrie. Neue und bessere Arbeitsplätze in einer wettbewerbsfähigen, innovativen und nachhaltigen Industrie“, die sich mit der Zukunft der Arbeitsplätze im EU-Zuckersektor, der Ökologisierung der Wirtschaft und der Arbeitskräftemobilität innerhalb der EU befasst und...

EBR bei Intersnack eingerichtet

EBR bei Intersnack eingerichtet

EFFAT hat zu den Verhandlungen beigetragen, die zur Einrichtung eines Europäischen Betriebsrats (EBR) bei der Intersnack Group geführt haben. Der EBR wird sicherstellen, dass die Konzernmitarbeiter aus 20 verschiedenen Mitgliedstaaten von der Unternehmensleitung zu wirtschaftlichen, sozialen...

#Farm2Fork-Strategie: EP bestätigt ehrgeizige Vision. Die Achtung der arbeitenden Bevölkerung und der Schutz von Arbeitsplätzen sind der Schlüssel zu einem nachhaltigen Wandel unserer Ernährungssysteme

#Farm2Fork-Strategie: EP bestätigt ehrgeizige Vision. Die Achtung der arbeitenden Bevölkerung und der Schutz von Arbeitsplätzen sind der Schlüssel zu einem nachhaltigen Wandel unserer Ernährungssysteme

EFFAT begrüßt die Annahme des INI-Berichts über die Strategie vom Bauernhof auf den Tisch durch das Plenum des Europäischen Parlaments. Mit starker Mehrheit (+452 – 170 und 76 Enthaltungen) hat das Europäische Parlament seine Forderungen an die Farm to Fork-Strategie vorgelegt und damit ein starkes Signal für...

EFFAT nimmt Position für eine neue Vision zur Arbeitskräftemobilität ein

EFFAT nimmt Position für eine neue Vision zur Arbeitskräftemobilität ein

Am 1. Juni 2021 hielt EFFAT seine zweite und sehr stark besetzte Vorstandssitzung des Jahres ab. Während einer fruchtbaren, eintägigen Diskussion mit den Mitgliedsorganisationen verabschiedete der Exekutivausschuss ein EFFAT-Positionspapier zu Arbeitskräftemobilität und Migration (EN). EFFAT-Sektoren...

Folgen Sie uns

Lesen Sie unseren letzten Newsletter

Kampagnen


Congress 2019