Български Čeština‎ Dansk Deutsch English Español Ελληνικά Français Hrvatski Italiano Magyar Maltese Nederlands Norsk bokmål Polski Português Русский Română Slovenščina Svenska

Brüssel, 29. November 2019: HOTREC, der europäische Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés, und sein Gewerkschaftsmitglied EFFAT, der Europäische Verband der Gewerkschaften für Ernährung, Landwirtschaft und Tourismus, erneuern heute ihre Mitgliedschaft Gemeinsame Erklärung zur Plattformwirtschaft und fordern gleiche Wettbewerbsbedingungen und fairen Wettbewerb im Gastgewerbe.

"HOTREC und EFFAT sind besorgt darüber, wie die Plattformwirtschaft wächst. Es gibt nicht nur eine zunehmende Anzahl von privaten Gastgebern, die mehrere Unterkünfte gleichzeitig verwalten, sondern auch Aktivitäten, die sich auf das sogenannte „Teilen von Mahlzeiten“ erstrecken. Insgesamt müssen die Kunden geschützt, die Mitarbeiter fair behandelt und ihre Rechte anerkannt werden, und die Unternehmen müssen ein faires und wettbewerbsfähiges Umfeld vorfinden. “ erwähnt Jean-Marc Banquet d'Orx, Vorsitzender des HOTREC SSD-Ausschusses.

"Die Sozialpartner sind der Ansicht, dass die EU weitere Maßnahmen ergreifen sollte, um die negativen Auswirkungen der Plattformwirtschaft auf Unternehmen und Beschäftigung zu begrenzen, z. B .: durch Einführung von Rechtsvorschriften; durch die Erhebung genauerer Daten und die Gewährleistung, dass die geltenden Rechtsvorschriften von allen Anbietern von Hotel- und Tourismusdienstleistungen über Plattformen uneingeschränkt eingehalten werden. Nur so werden die Arbeitsplätze von Tausenden von Beschäftigten in der Branche geschützt, den Verbrauchern Vertrauen geschenkt und der Branche Wettbewerbsfähigkeit verliehen. “ erklärte Kristjan Bragason, Generalsekretär von EFFAT.

Für weitere Informationen:
www.hotrec.eu
www.effat.org

Presse Kontakt:
Alessia Angiulli, HOTREC, +32 (0) 2 504 78 45, [E-Mail geschützt]
Maddalena Colombi, EFFAT, +32 (0) 2 218 77 30, [E-Mail geschützt]

Was ist HOTREC?

HOTREC repräsentiert die Hotel-, Restaurant- und Cafébranche auf europäischer Ebene. Der Sektor umfasst insgesamt rund 2 Millionen Unternehmen, nämlich 99,5% kleine und mittlere Unternehmen (91% sind Kleinstunternehmen, dh sie beschäftigen weniger als 10 Personen). Diese Unternehmen machen rund 60% der Wertschöpfung aus. Die Branche bietet allein in der EU rund 11,9 Millionen Arbeitsplätze. Zusammen mit den anderen Tourismusbranchen ist die Branche die drittgrößte Branche in Europa. HOTREC vereint 3 nationale Verbände, die die Interessen dieser Branche in 43 verschiedenen europäischen Ländern vertreten.

Was ist EFFAT?

EFFAT ist die Europäische Gewerkschaftsvereinigung für Ernährung, Landwirtschaft und Tourismus, die auch Hausangestellte vertritt. Als europäischer Gewerkschaftsverband, der 120 nationale Gewerkschaften aus 35 europäischen Ländern vertritt, verteidigt EFFAT die Interessen von mehr als 25 Millionen Arbeitnehmern gegenüber den europäischen Institutionen, europäischen Arbeitgeberverbänden und transnationalen Unternehmen. EFFAT ist Mitglied des EGB und der Europäischen Regionalorganisation der IUL.

%d Blogger wie folgt aus: